Events Interessante Artikel - 23.06.2011

Wie erreichen wir Geschlechtergerechtigkeit?

Zur Partizipation und Interessenvertretung für Musliminnen in Deutschland

Eine Tagung am 2. und 3. Juli 2011 in Köln


Die erste Tagung des Aktionsbündnisses zielt darauf ab, möglichst viele muslimische Frauen in die Diskussionüber ihre dringlichsten Probleme einzubeziehen und gemeinsam Strategien zu entwickeln, Musliminnen bei der Durchsetzung ihrer im Grundgesetz verbürgten Rechte auf Menschenwürde, körperliche Unversehrtheit, Religions- und Meinungsfreiheit zu unterstützen. Musliminnen treffen einerseits auf Defizite und Missstände innerhalb der eigenen Gemeinschaften und Familien, andererseits gilt es auch in Gesellschaft und Politik Gehör zu finden. Viele Frauen kennen ihre Rechte und Möglichkeiten bisher noch zu wenig. Wie sie ihre Interessen zukünftig besser in der Öffentlichkeit vertreten, sich in interkulturellen und interreligiösen Dialogen engagieren und am gesellschaftlichen und politischen Leben partizipieren können, erarbeiten sie gemeinsam während dieser Tagung.

Tagungsziele:

·das Erkennen und Stärken der vielfältigen Potenziale der Frauen in unterschiedlichen Zusammenhängen

·die gegenseitige Information und der Austausch über Initiativen für Geschlechtergerechtigkeit und gegen Diskriminierung

·die Verbesserung der Medienkompetenz, die Voraussetzungen einer erfolgreichen Teilnahme an der gesellschaftspolitischen und medialen Diskussion ist

·die Formulierung der spezifische Anliegen muslimischer Frauen im Hinblick auf Geschlechtergerechtigkeit

·die Erarbeitung gemeinsamer Handlungsstrategien

Nähere Infos zu Ort, Programm und Anmeldung hier. http://www.muslimische-frauen.de/wp-content/uploads/2011/06/amf_Tagung_2011_Flyer.pdf

Jugendherberge Köln-Deutz, Siegesstraße 5, 50679 Köln

Tagungsprogramm

Samsta, 2. Juli 2011

09.00 - 11.00 Anreise der Teilnehmerinnen

11.00 - 11.30 Begrüßung – Vorstellung des Tagungsprogramms

11:30 - 12:30 Geschlechtergerechtigkeit hier und heute?!

Erste Ergebnisse der Deutschen Islamkonferenz (Tuba Isik-Yigit)

Geschlechtergerechtigkeit - was steckt dahinter? (Rabeya Müller)

Diskussion

(Tuba Isik-Yigit, Gabriele Boos-Niazy, Rabeya Müller und Hamideh Mohagheghi)

Moderation: Riem Spielhaus und Betül Yilmaz

12:30-13:30 Mittagsbuffet und Kennenlernen im World Café, Mittagsgebet

13:45-15:30 Interessenvertretung von Frauen - warum und wie?

Referentin: Henny Engels, Deutscher Frauenrat

Weltgestalterinnen aus dem Glauben

Referentin: Astrid Dazert, Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands

Fortsetzung der Podiumsrunde

15:30-16:00 Kaffeepause

16:00-18:30 Engagement, Kompetenzen, Erwartungen

Kennenlernen und Diskussion

18.30 – 19.15 Abendessen

19:15 – 21:30 Voneinander Lernen – aktive Musliminnen berichten

(Amine Hawari, Raida Chbib, Sidonie Fernau, Hüda Sag)

Sonnta, 3. Juli 2011

9.00-11.30 Themenbearbeitung in 5 Arbeitsgruppen

I. Geschlechtergerechtigkeit: Welche Probleme muslimischer Frauen greift der Begriff auf?

Leitung: Corinna Gormani,

Impulse: Tuba Isik-Yigit, Myesser Ildem

II. Das neue Gesetz zur Bekämpfung von Zwangsehen: Wie kommen Frauen zu ihrem Recht?

Impulsreferate: Nurhan Soykan (rechtliche Aspekte),

Amine Tasdan (gesellschaftspolitische Aspekte)

III. Medienkompetenz: Was kann, was will ich sagen? Wie mache ich es kurz und prägnant?

Leitung: Marlies Wehner,

Referentin: Martina Sabra, Journalistin

IV. Islam an die Universitäten: Einrichtung von islamischen Lehrstühlen ohne Frauen?

Leitung: Annett Abd El Rahman,

Impulse: Naciye Kamcili-Yiliz, Fahimah Ulfat

V. Fundraising und Projektleitung: Engagement koordinieren und professionalisieren

Leitung: Saima Mirvic-Rogge

11.30-12.00 Berichterstattung aus den Arbeitsgruppen

12.00-13.00 Gemeinsam sind wir stärker!

Ausloten der Möglichkeiten für gemeinsames Handeln. Wer kann was übernehmen? Welche Synergien können wir nutzen?

Welche Kontakte wollen wir knüpfen?

13.00 Mittagsbuffet

14.30-16.00 Abstimmung des weiteren Vorgehens

gegen 16.00 Uhr voraussichtliches Ende der Tagung

Bereich für Mitglieder und Vorstand

Member-Login