Freiheit des Islam

Necla Kelek in Zürich

Vor ein paar Tagen hielt die bekannte deutsch-türkische Soziologin Necla Kelek auf Einladung des Schweizerischen Insituts für Auslandforschung in Zürich ein Referat. Im Feulleton-Teil der NZZ erschien eine kurze Besprechung. Kelek wies gemäss dieser Rezension vor allem darauf hin, dass der  Demokratisierungsprozess im arabischen Raum solange schwierig bleiben werde, als die kritische Hinterfragung der Religion verhindert werde.

Hier der vollständige Text.


(Aus der NZZ vom 21.5.2011)



Seite: 1 von 8 | 1 bis 20 von 156 | weiter »